0 3228

Spadoni – Kieselgurfilter DCBL

von 2 – 6 qm Filterfläche
Spadoni-DCBL100-klein

  • großer Anschwemmbehälter ca. 60 ltr.
  • standsicheres 4-Punkt-Fahrwerk, leichtes Verladen über Bohlen oder mit Stapler, seitlich stehen keine Teile über
  • das fahrbare Untergestell hat zwei bremsbare Räder, 2 Festgestellte
  • übersichtliche Verrohrung, mit wenigen Scheibenventilen, vorgeschaltetem Eckrohrsieb, Freispülleitung für die Dosierpumpe
  • Drehdurchführung für Zulauf und Ablauf der Filterglocke, dadurch keine Spritzgefahr bei defekter Dichtung
  • zur Reinigung wird das Filterpaket mit Glocke gekippt und dann die Glocke entlang der Führung hochgezogen
  • Beim Absenken der Glocke, werden Sie durch den Gasstoßdämpfer unterstützt
  • 5 adriges Anschlusskabel mit Erdung entspr. DIN
  • Restfiltration über letztes Kieselgursieb
  • Pumpe mit Edelstahlabdeckung

Technische Daten

DCBL Leistung Hl/h Elektr. Leistung Filterfläche qm Länge mm Breite mm Höhe mm
50* 50 1,75kW 2 1400 800 1400
80 80 2,50kW 3 1400 800 1600
100 100 2,50kW 4 1400 800 1890
125 125 3,25kW 5 1750 1000 1890
150 150 4,24kW 6 1750 1000 2000

* ist nicht abkippbar

Ersatzteile, wie Klammerschrauben, sind bei uns auch erhältlich.

Klammerschraube

Spadoni – selbstaustragender Kieselgurfilter MAC

von 5 – 50 qm Filterfläche

Beschreibung und Abbildung des 5 qm – Filters

  • verfahrbarer Kieselgurfilter auf Rädern (2 Bock- und 2 feststellbare Lenkrollen) aus Edelstahl (V2A) gefertigt
  • Dosierung der Kieselgur mittels einer regelbaren Kolbenpumpe
  • beleuchtete Schaugläser an Kesselein- und –ausgang, letzteres mit Strömungsanzeiger
  • durchliegende Siebe, kein Abrutschen des Filterkuchens bei Unterbrechung oder Druckschwankung
  • größtmögliche Restfiltrierung durch separate Kleinfiltereinheit
  • zuverlässiges und vollständiges Abschleudern des Filterkuchens durch Rotation des Filterpaketes
  • Reinigung der Filterglocke und des Filterpaketes über eingebaute Spritzdüsen
  • leichtes Entfernen des Glockendeckels durch bodenseitige Anbringung des Getriebemotors
  • Auswurföffnung NW 200
  • mit großer, fahrbarer Auffangwanne aus Edelstahl

Technische Daten CJK 5 S:

Länge x Breite x Höhe 2100 x 1200 x 1700 mm
Filterfläche 5 qm
Stundenleistung 125 hl
max. Betriebsdruck 7 bar

 

Produktanfrage stellen: